Frohe Ostern

Als Kind war Ostern immer meine absolute Lieblingszeit im Jahr.

Omi hat die Handschuhe, Farbe und Eier ausgepackt und wir haben die Eier bemalt.
​Die Küche sah oft aus wie ein Schlachtfeld, doch davon haben wir uns nicht beirren lassen. Während die Farbe trocknete, ging es ans Basteln von Osterhasen und Blumen, welche wir an die Fenster geklebt haben. Im Anschluss wurde im Vorgarten der Haselnussstrauch mit wunderschönen bunten Eiern geschmückt.

Doch wisst Ihr was das Beste war? Die Nest-Suche! Omis und Opis haben unsere Nester im Garten versteckt und hatten die besten Ideen, um uns lange suchen zu lassen. Im Dickicht der Büsche, auf dem Ast eines Baumes oder unter ein wenig Moos versteckt konnten wir unsere Nester finden und bestaunen. Traurig war es nur, wenn man ein Nest gefunden hatte, es stolz wie Bolle in die Luft hielt um dann festzustellen, dass da ja gar nicht der eigene Name darin stand.
​ 

Es gibt noch so viele weitere Bräuche wie das Osterfeuer oder den Eierlauf. Wie verbringt Ihr Eure Osterfeiertage und was sind Eure traditionellen Bräuche in der Familie?

Wir freuen uns auf Eure Erzählungen und wünschen Euch allen frohe Ostern!


5.0 1 Rezensionen
Schreiben Sie eine Rezension
Bewertung
Fotos hochladen
Abbrechen

Vielen Dank für diese schönen Kinsheitserinnerungen.
Frohe Ostern für euch alle.

Teile War diese Rezension nützlich?