Legacy Boxing Club Kaiserslautern

Legacy boxing club kaiserslautern

Background | Ziele | Strategie

In unserer neuen Rubrik "Work" möchten wir euch über unsere Schultern blicken lassen.


Heute stellen wir euch die Köpfe hinter dem Unternehmen Legacy Boxing Club in  Kaiserslautern vor.


Wir trafen den Profiboxer Michael Seitz und Geschäftsführer Marco Gradia in ihrem neuen Boxclub in Kaiserslautern.


INTERVIEW

mit Michael Seitz und Marco Gradia

Wer seid Ihr und woher kennt Ihr euch?

Sarah
woogy®

Wir sind Marco Gradia (27) und Michael Seitz (29).
Vor einigen Jahren haben wir uns durch unsere Freunde kennen gelernt. Alles fing im Freibad „Waschmühle“ in Kaiserslautern an. Gefestigt hat sich der Kontakt dann durch gemeinsame Aktivitäten und natürlich das Boxen. 


Michael und Marco
Legacy boxing club kl

Michael, wie kamst du zum Boxen und was hat dich dazu bewegt, es zu deinem Beruf zu machen?

Sarah
woogy®

​Als ich 10 war wollte einer meiner Freunde das Boxen ausprobieren. Ich entschied mich, ihn zu begleiten und mir das auch mal anzusehen. Bereits beim ersten Training kassierte ich eine ordentliche Abreibung von den erfahreneren Schülern. „Das passiert mir nicht noch einmal!“ sagte ich mir und habe mich richtig hinter mein Training geklemmt.

Was mir besonders an diesem Sport gefällt ist, dass meine Erfolge aber auch Misserfolge das Ergebnis aus meiner alleinigen Arbeit sind, welche ich in mein Training stecke.
Ich bin auf niemanden angewiesen, kann aber auch niemandem die Schuld geben, wenn ich einen Kampf in den Sand setze.

Das Boxen hat mir damals enorm geholfen, mich zu erden.

Ich hatte keine besonders beständige Kindheit und das Boxen war ein perfekter Ausgleich, um mich besser kennenzulernen und meine Energie gezielt abzuleiten. 

Michael
Profiboxer

Wie kam es zur Gründung eures Boxing Clubs in Kaiserslautern?

Sarah
woogy®

Es ist einfach unsere Leidenschaft, die wir hier zu unserem Beruf machen. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass man in Kaiserslautern  keinen perfekten Ort für Boxtraining findet.

Dort möchten wir gerne ansetzen.
Außerdem haben wir mit Michael einen professionellen Boxer in unserem Team, der das Training in seine Hände nimmt und durch sein Wissen als perfekter Ansprechpartner fungiert. 


Marco 
Geschäftsführer

Was motiviert euch?

Sarah
woogy®

Ganz klar - die Leidenschaft zu diesem Sport!

Wir möchten das angekratzte Image vom Boxsport gerne berichtigen.

Es ist so viel mehr als der Ring und die Boxhandschuhe, weit weg von Aggressivität. 
Genau das sehen wir als unsere Aufgabe und möchten Männer und Frauen dazu motivieren, sich für diesen vielseitigen Sport zu entscheiden.
Es ist wie eine Art Kunst, wenn man jemanden von Anfang an trainiert und die Fortschritte mit begleitet. Am Ende trägt das Kunstwerk dann deine eigene Handschrift und das gibt einfach ein gutes Gefühl.

Michael und Marco
Legacy boxing club kl

Ziele und Strategie

Webseite

Social Media

App

Folgende Leistungen wünschen sich Michael und Marco:

  • Eine individuelle und branchenspezifische Webseite

  • Eine Webseite, die einfach zu bearbeiten ist

  • Social Media-Seiten bei Instagram und Facebook

  • Social Media-Schnittstellen von der Webseite zu den Social Media-Seiten

  • Eine Google My Business und Bing Places für Business Seite

  • Eine integrierte Mitgliederverwaltung

  • Terminvereinbarungen direkt über die Webseite

  • Vertragsabschlüsse über die neue Webseite 

Wir freuen uns sehr, Michael und Marco begleiten zu dürfen.
In wenigen Wochen werden wir im zweiten Teil ein Update veröffentlichen. 

Bis dahin bleibt gespannt und schaut doch mal ab Anfang April bei Michael und Marco im Legacy Boxing Club Kaiserslautern vorbei.



5.0 1 Rezensionen
Schreiben Sie eine Rezension
Bewertung
Fotos hochladen
Abbrechen

WOW!
Endlich ein Boxclub in Kaiserslautern - wie geil ist das denn???

Teile War diese Rezension nützlich?